News

  • 9. April 2020 – Grenzlandtheater Aachen Premiere: Das Blaue vom Himmel -„Bist du mein Freund? Das ist jetzt die Gelegenheit, es zu beweisen.“

    Komödie von Eric Assous Obwohl Bernard und Philippe unterschiedlicher nicht sein können, sind sie beste Freunde. Bernard hat alles: er ist gutaussehend, reich, intelligent, sympathisch und glücklich verheiratet. So zumindest scheint es zu sein, aber die Realität sieht so aus: Bernard ist auch ein egoistischer Macho, konsequent untreu, ein pathologischer Lügner und Draufgänger. Philippe hingegen ist nett, großzügig und vor allem ehrlich. Doch sein größter Fehler ist, dass er nie Nein sagen kann – vor allem nicht Bernard gegenüber. Als Bernards Geliebte ihm droht, ihre Affäre auffliegen zu lassen, fordert Bernard Philippe auf, ihm zu helfen und ihn vor seiner Frau zu decken. Notgedrungen willigt Philippe ein und gerät in eine immer ausweglosere Situation… www.grenzlandtheater.de weiterlesen

  • 19. Mai 2020 – Grenzlandtheater Aachen Premiere: Das Original - „Das Geld ist mir scheißegal! – Was ist Ihnen denn dann nicht egal? – Die Wahrheit!“

    Schauspiel von Stephen Sachs Die ehemalige Barfrau Maude ist überzeugt davon, dass sich ein Original von Jackson Pollock in ihrem Besitz befindet. Gefunden hat sie das „hässliche Ding“ in der hintersten Ecke eines Trödelladens. Sie glaubt, das große Los gezogen zu haben, denn in ihrem Wohnwagen sitzt ein international renommierter Kunstexperte. Er kommt im Auftrag einer Stiftung, die in wenigen ausgewählten Fällen pro Jahr eine Echtheitsprüfung vornimmt. Sein Urteil entscheidet. Doch schnell geht es aber nicht mehr nur um materielle, sondern auch um menschliche Werte, um eine Lebensperspektive und den Konflikt unterschiedlicher Sichtweisen dazu, was im Leben wirklich bedeutend ist… www.grenzlandtheater.de weiterlesen