News

  • 15. März bis 22. April 2023: "Kabale und Liebe" im Grenzlandtheater

    SCHAUSPIEL VON FRIEDRICH SCHILLER - Es könnte alles so schön sein: Ferdinand liebt Luise, Luise liebt Ferdinand, und beide haben sie sich ewige Treue geschworen. Doch Luise ist eine junge Musikertochter und Ferdinand Präsidentensohn. Unter dem strengen Diktat der hierarchisch strukturierten Gesellschaft ist diese Liebe ein Politikum und deshalb kein Happy End möglich. Zwar erheben die beiden Liebenden ihre Stimme gegen die Fürstenwillkür, gegen die Zwänge der herrschenden Ständegesellschaft und das Mätressen-Wesen. Dennoch endet ihre Liebe tödlich. „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller ist weit mehr als eine mitreißende Lovestory. Schiller lässt hier Einflüsse aus Shakespeares „Romeo und Julia“ und Lessings „Emilia Galotti“ zu einem Politthriller mit tödlichem Ausgang verschmelzen. Die Forderung der Jugend nach Freiheit gegenüber dem verkrusteten Establishment führt das Liebespaar direkt in die Katastrophe. www.grenzlandtheater.de weiterlesen

  • 28. April bis 04. Juni 2023: „How to date a Feminist“ im Grenzlandtheater

    KOMÖDIE VON SAMANTHA ELLIS - Kate steht auf Machos, Steve ist Feminist. Er ist in einem Frauenprotestcamp aufgewachsen, sie als behütetes Einzelkind in einem Londoner Vorort. Kates Vater findet Steve zu „anders“, Steves Mutter hält Kate für materialistisch und unemanzipiert. Dennoch finden Kate und Steve einander unwiderstehlich – und landen in einer schlagfertigen Komödie, in der die zwei Darsteller*innen in rasanten Rollenwechseln die Komplexitäten von Beziehungen und die Widersprüchlichkeiten moderner Weiblichkeit aufs Korn nehmen: „Wie gehen Feminismus und eine Schwäche für Mistkerle zusammen? Was sagt es über einen, wenn man das Bestehen des Partners auf Rücksichtnahme und Respekt nicht gerade erotisch findet?“ Und, last but not least: Kann ein Mann wirklich Feminist sein? Tatsächlich geht Kates und Steves Ehe schon auf der Hochzeitsfeier in die Brüche – und es bedarf von beiden eines gewaltigen Sprungs über den eigenen Schatten, um in einem furiosen Finale doch noch ein richtiges Paar zu werden. www.grenzlandtheater.de weiterlesen

  • 13. Mai bis 06. Juni 2023: „Blues Brothers“ - Grenzlandtheater im Theaterzelt, an der 100,5 Arena, Hubert-Wienen-Straße 8, 52070 Aachen

    ROCK-MUSICAL- SHOW - Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers! In vermeintlich göttlicher Mission trommeln sie ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel: das ultimative Blues-Konzert. Dabei wird in diesem „Tribute“ die Geschichte der legendären Blues Brothers nicht einfach nacherzählt; die Zuschauer erfahren vor allem etwas über das wild bewegte Leben der beiden Komiker John Belushi und Dan Aykroyd, die als Männer hinter den Sonnenbrillen die Blues Brothers erst ins Leben gerufen haben. Was 1976 als lustiger Sketch für die beliebte NBC-Comedy-Show „Saturday Night Live“ begann, entwickelte bald ein Eigenleben und wurde schließlich Kult. Der Rest ist Geschichte – und eine großartige noch dazu! www.grenzlandtheater.de weiterlesen

  • 25 Jahre ElisenGalerie. Feiern Sie mit uns!

    Sonntag, 18. September 2022 laden die Geschäfte und die Gastronomie zum verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ein. Von 15 bis 17 Uhr ist das weit über die Grenzen bekannte Lagerfeuer Trio bei uns zu Gast und sorgt für die richtige Feierstimmung. Herzlich willkommen-wir freuen uns auf Ihren Besuch. weiterlesen

  • 25 Jahre ElisenGalerie im Herzen der Stadt Aachen Große Jubiläumsverlosung – Gewinne im Gesamtwert von 7.000 €uro

    Ihre Lieblings-Einkaufsgalerie feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. 25 Fachgeschäfte laden Sie beim Einkauf unter dem Motto „besser shoppen - besser leben“ zur großen Jubiläumsverlosung ein! Über 250 Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 7000 Euro werden ausgelost. Ab sofort erhalten Sie Teilnahmekarten in allen Geschäften, Gastronomie und im MedAix-Gesundheits-Zentrum der ElisenGalerie und ab Juli im LOGO-Magazin der Sparkasse Aachen. weiterlesen

  • Wir stehen für Nachhaltigkeit

    Die Fachgeschäfte der ElisenGalerie stehen für ein modernes Ökologie- und Nachhaltigkeitsbewusstsein. Fair Trade- und hochwertige Marken sind Bestandteil aller vor Ort handelnden Branchen. Die persönliche und qualifizierte Beratung vermittelt jedem Kunden das Nachhaltigkeitsgefühl eines guten Einkaufs. weiterlesen